Holzeisenbahn Kreuzungen

Holzeisenbahn Kreuzungen

Mit den Holzeisenbahn Kreuzungen kannst du auf Brücken verzichten und so deine Schienen miteinander kreuzen lassen. Neben den gängigen Kreuzungen findest du im Holzeisenbahn Stortiment auch Drehschreiben mit mehreren Anschlüsse.

Holzeisenbahn Kreuzungen

Treffen sich zwei verschiedene Holzeisenbahn-Strecken kann es nur zwei Möglichkeiten geben. Entweder eine Strecke benötigt eine Brücke, oder es wird einfach eine Kreuzung benutzt mit der sich die zwei Strecken kreuzen können. Wenn gleich mehrere Schienen auf die Kreuzung zuliegen, lohnt es sich schon eine Drehscheibe zu kaufen. Hier kann in der Mitte der Kreuzung eine Drehscheibe gedreht werden um einer Strecke die „Vorfahrt. zu geben. Hersteller wie Bigjigs Rail bietet gar eine Drehscheibe für 8 Schienenanschlüsse an. Diese Art von Holzeisenbahn Kreuzungen bieten sich aber nur an, wenn keine elektrische Eisenbahn vorhanden ist, da die Kreuzung mit der Drehscheibe immer eingestellt werden muss.

Neber der gängigen X-Kreuzung gibt es auch eine T-Kreuzung die häufig bei Holzeisenbahnen Einsatz finden. Hier können drei Schienen angeschlossen werden. Im Schienen und Weichen-Set von BRIO sind alle Arten von Kreuzungen (bis auf die Drehscheibe) enthalten.

Das könnte dich auch interessieren