Holzeisenbahn mit 130 Teile

Holzeisenbahn mit 130 Teile

Eine Holzeisenbahn mit 130 Teile muss schon ordentlich Zubehör enthalten, oder? Muss nicht unbedingt sein. Große Sets wie diese haben meist mehr Deko als Schienen und Züge enthalten. Was du beim Kauf beachten musst, zeige ich dir hier.

Eine Holzeisenbahn mit 130 Teile kaufen

Beim Kauf einer Holzeisenbahn mit 130 Teile muss man darauf achten, dass man nicht auf die Marktingstrategien der Hersteller und Marken reinfällt. Zuerst schauen wir uns die hohe Teileanzahl an. Bei einer Holzeisenbahn mit 130 Teile besteht das Set nicht nur aus Schienen sondern vorallem auch aus Deko wie Bäume, Holzfiguren oder Häuser bei denen das Dach als einzelnes Teil gezählt wird. Premiumhersteller wie BRIO verzichten auf solche Zugaben, daher gibt es von denen auch keine Sets mit vielen Teilen. Ausnahmen gibt es natürlich wie das BRIO Premium Set bei dem aber kaum Bäume sondern ein Bahnhof, Kran, Leuchtturm und vieles mehr enthalten ist. Bedeutet, beim Kauf darauf achten das nicht zu viel „sinnloses“ Zubehör enthalten ist.

Ein weiterer Punkt unter einer Holzeisenbahn mit 130 Teile sind die vielen Marken die die selbe Holzeisenbahn anbieten, nur eben unter ihrem eigenen Markennamen. Ein Beispiel ist das Set von Bigjigs Rail welches auch Bandits and Angels anbietet. Preisunterschied zwischen den beiden Marken Stand 25.02.18 ganze 60 Euro!

Meine Empfehlung

Eine wirkliche Empfehlung kann ich hier nicht abgeben. Aufgrund das einige Holzeisenbahnen mit 130 Teile die selben sind und nur anderst heissen, gebe ich mal keine Empfehlung ab. Denn letztendlich ist es egal welches Set gekauft wird.

Das könnte dich auch interessieren